Regional und ökologisch!

Die Frankenhöhe-Lamm Schäfer verpflichten sich zur Einhaltung strenger Produktionskriterien bei der Aufzucht ihrer Frankenhöhe-Lämmer. Hierbei legen Sie Wert auf ökologische Belange, Regionalität, artgerechte Tierhaltung und natürlich auf höchste Qualität des Lammfleisches.
Das Frankenhöhe-Lamm steht für

  • Extensive Beweidung der ökologisch wertvollen Mager- und Trockenrasen ohne Einsatz von Pestiziden, mineralischem Dünger oder Gülle
  • Kurze Transportwege
  • Artgerechte Tierhaltung
  • Keine gentechnisch veränderten Futtermittel
  • Keine antibiotischen, chemobiotischen oder hormonellen Leistungsförderer
  • Höchstalter der Lämmer von 6 Monaten
  • Höchste Fleischqualität

© Frankenhöhe-Lamm